eifelreise fuehrer

 ARN4532

425 m, ca. 200 Einwohner

 

Die Gemeinde mit ihren Wohnplätzen Aspelnhof, Auf Thommen, Bahnhof Utzerath, Birkenhof und Tannenhof liegt im Naturpark Vulkaneifel sowie teilweise im Landschaftsschutzgebiet „Zwischen Ueß und Kyll“, nordöstlich von Daun.

Trotz seiner ruhigen Lage gibt es gute Verbindungen zur A1/A48 (somit nach Koblenz, Trier und Köln/Bonn), nach Daun, zu den Maaren, zur Mosel und dem Nürburgring.

Utzerath liegt genau mittig an der Eifelquerbahn, Eisenbahnlinie Mayen – Gerolstein.

Ein weitläufiges Rad- und Wander-Wegenetz mit Schutzhütte und Ruhebänken verbindet die Gemarkung mit den Nachbargemeinden.

Tourist Information Daun
Leopoldstr. 5
54550 Daun
Tel. 06592 - 9513-0
Fax: 06592 - 9513-20

 

www.utzerath-eifel.de

Utzerath bei google maps

 



Gastgeber in Utzerath

Icon-Bettenboerse