eifelreise fuehrer

 Brandscheid b

555 m, ca. 310 Einwohner

 

Die in der Schneifel liegende Gemeinde Brandscheid ist Teil der Verbandsgemeinde Prüm. Zu ihr gehören auch die Wohnplätze Bongert, Brandscheiderhof, Feriendorf Schnee-Eifel, Forsthaus Brandscheid, Hamburg und Schneifel.

 

Geschichte

Im Jahre 1286 wurde der Ortsname Brandscheid, in Verbindung zu einem Wald, erstmals erwähnt. Die Endung -scheid weist auf mittelalterliche Brandrodung hin, sowie natürlich auch die Silbe Brand- .

 

Sehenswürdigkeiten

Die Kirche St. Kornelius ist ein spätgotischer Bau des 16. Jahrhunderts. Abgesehen vom Außenbau wurde diese im Zweiten Weltkrieg zerstört, und ab 1949 weitgehend nach dem Original neu aufgebaut. Auch sind in und um die Gemeinde mehrere Wegekreuze verteilt.

 

Tourist-Information Prümer Land
Haus des Gastes
Hahnplatz 1
54595 Prüm
Tel: 06551 505

www.pruem.de

www.brandscheid-eifel.de

Brandscheid bei google maps

 


 

 
Gastgeber in Brandscheid:

 
Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.