eifelreise fuehrer

Weilerswist-b


120 m, ca. 16.300 Einwohner

 

Die Gemeinde ist nahe der Mündung der Swist in die Erft gelegen.

Weilerswist umfasst die Ortschaften:
Hausweiler-Derkum mit den Ortsteilen: Hausweiler, Derkum, Ottenheim, Schneppenheim
Lommersum mit den Ortsteilen: Lommersum und Bodenheim
Müggenhausen mit den Ortsteilen: Müggenhausen, Schwarzmaar und Neukirchen
Vernich mit den Ortsteilen: Großvernich, Kleinvernich und Horchheim
Weilerswist mit Neuheim und die Ortschaft Metternich.

 

Sehenswürdigkeiten

Sehenswert sind die Swister Türmchen (Rest der alten Swister Kirche, 12. Jahrhundert), Burg Kühlseggen (Wasseranlage mit Kapelle, 16./17. Jahrhundert), Burg Bodenheim, Burg Klein-Vernich, das Spanische Rathaus (18. Jahrhundert) und die Pfarrkirche (11. Jahrhundert) in Lommersum.

 

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon: 00 49 (0) 24 41 / 99 457 - 0
Telefax: 00 49 (0) 24 41 / 99 457 - 29

www.weilerswist.de

Weilerswist bei google maps



Gastgeber in Weilerswist:
Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.