eifelreise fuehrer

Gefell b

535 m, ca. 100 Einwohner


Gefell liegt nordöstlich von Daun.


Geschichte

Von 1357 bis zum Ende des 18. Jahrhunderts stand Gefell unter der Herrschaft des Kurfürstentums Trier. Kirchlich zugehörig war der Ort bis 1804 der Erzdiözese Köln.


Sehenswürdigkeiten

Das Kulturdenkmal der Gemeinde Gefell ist deren katholische Filialkirche aus dem Jahre 1850. Schutzpatronin ist die heilige Barbara.



Tourist Information Daun
Leopoldstraße 5
54550 Daun
Tel.: +49 (0)6592 95130


www.gesundland-eifel.de

www.gefell.de

Gefell bei google maps

 


 

Gastgeber in Gefell:

 

Icon-Bettenboerse