eifelreise fuehrer

eisenach
350 m, ca. 370 Einwohner



Eisenach ist eine Ortsgemeinde der VG Südeifel, im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Der Ort liegt in der Talmulde eines Nebenbaches des Affelsbachs im Bereich des Oberen Muschelkalks. Die nächsten Städte sind Bitburg (16 km entfernt) und Trier (21 km). Zugehörig sind die Wohnplätze Auf Mühlenbach und Waldburghof.

 

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung stammte von 762, als Godoin und sein Sohn Helmerich ihre Güter zu Eisenach an die Abtei Echternach verschenkten.

 

Sehenswürdigkeiten

In Eisenach steht die katholische Pfarrkirche St. Martin, eine Hallenkirche von 1898, sowie ein katholischer Pfarrhof von 1853. Zudem sind in und um Eisenach diverse alte Wegekreuze verteilt.

 

Tourist Information Südeifel
Herrenstraße 18
54673 Neuerburg

www.felsenland-suedeifel.de

www.eisenach-eifel.de

Eisenach bei Google Maps

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.