eifelreise fuehrer

Gillenbeuren ARN 9592

430 m, 245 Einwohner

 

Gillenbeuren mit seinen Wohnplätzen Berghof und Birkenhof liegt in einem Tal der südlichen Eifel.

1220 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt.

Die katholische Pfarrkirche St. Martin ist ein Saalbau von 1846/47 aus Bruchstein.

Rund um den Ort führen schöne Wander- und Radwege durch die einzigartige Eifellandschaft.

 

 

Tourismusamt Ulmen
Marktplatz 1
56766 Ulmen
Telefon: 02676 / 409 - 259
Telefax: 02676 / 409 - 500

www.gillenbeuren.de


Gillenbeuren bei google maps



Gastgeber in Gillenbeuren:

Icon-Bettenboerse