eifelreise fuehrer

 ARN5182
560 m, ca. 170 Einwohner

 

Der staatlich anerkannte Fremdenverkehrsort Reuth gehört zur Verbandsgemeinde Obere Kyll. Zugehörig ist auch der Weiler Neureuth.

 

Geschichte

Der Begriff "Reuth" stammt von der mitttelalterlichen Rodung.

Erste urkundliche Erwähnungen stammen aus dem 14. Jahrhundert.

 

Sehenswürdigkeiten

Sehenswert ist die Kapelle St. Nikolaus mit ihrem alten Chorraum und Sakramentshäuschen, welche 1950 wieder aufgebaut wurde.

 

Touristinformation AktivLand Eifel
Burgberg 22
54589 Stadtkyll
Tel.: 06597/16-500

www.aktivland-eifel.de

www.reuth-eifel.de

Reuth bei Google Maps

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.