eifelreise fuehrer

parkbahn


Neben Wanderspaß und Mountainbiketouren gibt es in der der Eifel auch noch jede Menge Attraktionen für Spaß und Spiel, für Kultur- und Naturerlebnisse.

In vielen Orten laden Museen und Ausstellungen dazu ein, die Heimatgeschichte der Eifelregion kennenzulernen. Zahlreiche Ausstellungen befassen sich mit dem Bergbau, so haben Sie die Möglichkeit Schaubergwerke zu besuchen. Die interessante erdgeschichtliche Entwicklung der Eifel mit ihrem Vulkanismus steht ebenfalls im Mittelpunkt einiger Ausstellungen. Aber auch die regionale Flora und Fauna mit ihrer Entwicklung ist ein sehenswertes Thema. Desweiteren wird die Geschichte der einheimischen Handwerkskunst von der Töpferei bis zur Glaskunst in verschiedenen Museen vorgestellt.

Die Eifelregion bietet für große und kleine Besucher auch ein reiches Angebot an Wildparks, Greifvogelstationen und Zoos. Und wer Spiel, Spaß und Action sucht, findet in den Kinder- und Freizeitparks, auf Kartbahnen und Kletterwäldern bestimmt Abwechslung.

Für Touren durch das Eifelgebiet bietet es sich an, wieder einmal mit der Eisenbahn zu fahren. Einige historische Strecken wurden restauriert und wieder in Betrieb genommen. Sie bieten schöne Ausblicke auf die Landschaft. Zum Teil besteht die Möglichkeit mit historischen Bahnen ein Stück Eisenbahngeschichte zu erleben und Sonderfahrten mit Dampflok betriebenen Zügen setzen zusätzliche Highlights.















Freilingersee ARN3073

Sommerzeit ist Badezeit.

Für viel Spaß im Wasser sorgen nicht nur die tollen Freizeitbäder in der Region. In der Eifel gibt es viele Badeseen mit ausgezeichneter Wasserqualität.

Zahlreiche Hallenbäder ermöglichen auch im Winter jede Menge Badespaß.

 

Freizeitbäder Badeseen
Aachen Carolus-Thermen, Aachen Freilinger See, Blankenheim
Schwimmbad Elisabethhalle, Aachen Kronenburger See, Dahlem
Vulkaneifeltherme, Bad Bertrich Gemündener Maar, Daun
Ahr-Thermen, Bad Neuenahr-Ahrweiler Badesee Echtz, Düren
Freibad Ahrweiler, Bad Neuenahr-Ahrweiler Dürener Badesee, Düren Gürzenich
Eifelbad, Bad Münstereifel Steinbachtalsperre, Euskirchen
Erlebnis- und Freizeitbad Beaufort, Befort Pulvermaar, Gillenfeld
Cascade Freizeitbad mit Saunawelt, Bitburg Laacher See, Glees
Freizeitbad, Bleialf Heilbachsee, Gunderath
Laurentiusbad, Daun Barmener See, Jülich
Freibad, Eschweiler Naturbad Meerfelder Maar, Meerfeld
Hallenbad, Eschweiler Rursee-Naturfreibad Eschauel, Nideggen Schmidt
Thermen & Badewelt, Euskirchen Waldsee Rieden, Rieden
Hallen- und Freizeitbad, Gerolstein Naturfreibad Rurseezentrum, Simmerath/Rurberg
Aquafun Sunparks Eifel, Gunderath Strandbad Zülpicher See, Zülpich
Freibad, Heimbach  
Freibad, Jülich  
Hallenbad, Jülich  
Hallenbad, Kall  
Kylltalbad, Kordel  
Freizeitbad, Körperich  
monte mare, Kreuzau  
Freibad, Kyllburg  
Nettebad, Mayen  
Eifeltherme Zikkurat, Mechernich  
Vulkanbad, Mendig  
Aqua Fun, Neuerburg  
Freibad Abenden, Nideggen Abenden  
Freizeitbad, Prüm  
Waldfreibad, Prüm  
Monte mare, Rheinbach  
Roetgen-Therme, Roetgen  
Naturerlebnisbad Einruhr, Simmerath-Einruhr  
Freibad, Vossenack  
Freibad, Waxweiler  
Vitelliusbad, Wittlich  







LVR-Industriemuseum der Tuchfabrik Müller




Das Rheinische Industriemuseum der Tuchfabrik Müller befindet sich in Euskirchen-Kuchenheim. Es zeigt eine vollständig erhaltene Volltuchfabrik mit einem Maschinenpark aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Die Tuchfabrik Müller arbeitete mit einem Maschinenbestand aus der Zeit um 1900 bis zur Schließung 1961. Der Besitzer Kurt Müller sah sich Anfang der 1960er Jahre gezwungen, die Produktion einzustellen, weil er nicht mehr genügend Aufträge bekam. Er hegte aber die Hoffnung, dass er die Fabrikation wieder aufnehmen könne und erhielt die gesamte Fabrikeinrichtung – so wie sie am letzten Betriebstag verlassen wurde.

Anfang der 1980er Jahre entdeckten Denkmalpfleger das Ensemble als außergewöhnliches Zeugnis der Technik- und Sozialgeschichte und stellten es unter Denkmalschutz.

Auf diese Weise blieb das gesamte Gebäudeensemble der Tuchfabrik der Nachwelt nahezu unberührt erhalten: der Fabrikbau von 1801, das Maschinen- und Kesselhaus, das Unternehmerwohnhaus, das Woll- und Tuchlager, das Kontor, der Dampfkessel, die Dampfmaschine, die Kraftübertragung über Transmissionswellen und -riemen und die ca. 60 Großmaschinen zur Wolltuchherstellung. Auch der Nutzgarten und die Obstwiese, die unmittelbar an das Fabrikensemble angrenzen und von der Unternehmerfamilie bestellt wurden, sind erhalten.

Neben den Maschinen blieb „nahezu das komplette Arbeitsplatzinventar“ überliefert: Materialien, Garnrollen, Werkzeuge, selbstgebastelte Hilfsmittel, Ersatzteile, Hinweisschilder, Notizen der Arbeiter, Arbeitsanleitungen an den Wänden. Auch persönliche Habseligkeiten der Arbeiter wurden an den Arbeitsplätzen und in den Spinden gefunden: zum Beispiel Kaffeetassen, Kämme, Handbürsten, Spiegelscherben, Kopfschmerztabellen, Zigarettenschachteln, ein durchgetretener Schuh.

Die Geschichte der Tuchfabrik wurde zunächst im Rahmen eines Forschungsprojekts in Bezug auf die Technik, die Arbeit und das Inventar minutiös dokumentiert. Im Jahr 2000 öffnete das Museum nach der umfangreichen aber behutsamen Restaurierung als letzter Schauplatz des dezentralen LVR-Industriemuseums die Fabrik für Museumsbesucher.

(Texteausschnitte: wikipedia)

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 10 - 17 Uhr
Samstag und Sonntag: 11 - 18 Uhr
Montag geschlossen


LVR-Industriemuseum
Tuchfabrik Müller
Carl-Koenen-Straße
53881 Euskirchen

www.industriemuseum.lvr.de

Museum in google maps


rutschen


Für Kinder jeden Alters gibt es passende Kinder- und Freizeitparks mit Spiel- und Spaßmöglichkeiten drinnen oder draußen. Ob Indoor-Spielplatz, Kartbahn oder Kletterwald – hier findet sicher jeder ein abwechslungsreiches Programm.

Aachen Kletterwald Aachen
Unterer Backertsweg, 52074 Aachen
Bad Neuenahr
Wald-Abenteuer
Königsfelder Str. 100, 53474 Bad Neuenahr
Bitburg Eissporthalle/Funpark
Südring, 54634 Bitburg
Ernzen Dinosaurierpark Teufelsschlucht
Ferschweilerstr. 50, 54668 Ernzen
Eschweiler Familien-/Freizeitpark Rocolinos Kinderwelt
Dürener Straße 317, 52249 Eschweiler
Eupen Eupener Karting
Industriestrasse 23, 4700 Eupen (Belgien)
Hürtgenwald Hochseilgarten
Kirchstraße2, 52393 Hürtgenwald
Kall Aktivi Kinder Abenteuerland
Auelstraße 40, 53925 Kall
Klotten Wild- und Freizeitpark
Wildparkstraße 1, 56818 Klotten
Mayen  Tolli Erlebnispark
Nikolaus Otto Str. 11, 56727 Mayen
Mechernich-Kommern Erlebniswelt Eifeltor
Zur Sommerrodelbahn, 53894 Mechernich-Kommern
   
   
























Recht

Museen / Ausstellungen


Museum

 

Wer sich für die Heimatgeschichte der Eifel interressiert, findet an vielen Orten tolle Museen über das Leben in der Eifel – von der Zeit der Römer bis heute.
Mehrere Besucherbergwerke bieten einen Einblick in die Geschichte des Bergbaus.
Auch zahlreiche naturkundliche Museen zeigen viel Wissenswertes über die Region – natürlich besonders den Vulkanismus in der Eifel.

 

Heimatkunde
& Bergbau

Naturkunde
& Vulkanismus

Kunst
& Kultur

Couven-Museum
Aachen

Eifel-Vulkanmuseum Daun
Daun

Bitburger Marken Erlebniswelt
Bitburg

Internationales Zeitungsmuseum
Aachen

Naturkundemuseum
Gerolstein

Leopold-Hoesch-Museum
Düren

Textilmuseum-Tuchwerk-Aachen
Aachen

Wasser-Info-Zentrum
Heimbach

Schokoladenmuseum
Eupen (Belgien)

Eifeler Bauernhausmuseum
Adenau

Naturzentrum Eifel
Nettersheim

Deutsches Glasmalerei-Museum
Linnich

Zollmuseum Friedrichs
Aachen-Horbach

Löwenzahn-Erlebnispfad
Nettersheim

Krippenwelt und Puppenwelt
Losheim/Eifel

Schwanen Apotheken-Museum
Bad Münstereifel
Maarmuseum
Manderscheid
Druckereimuseum Weiss
Monschau
Römische Kalkbrennerei
Bad Münstereifel-Iversheim
Eifelmuseum
Mayen
Glashütte Monschau
Monschau

Handwebmuseum
Bad Münstereifel-Rupperath

Erlebniswelten Grubenfeld
Mayen

Brunnen- und Skulpturenpark
Prüm/Niederprüm

Fossilien- und Mineralienmuseum im Heisterbacher Tor
Bad Münstereifel
Lavadome Mendig
Mendig
 wArtehalle
Welchenhausen-Lützkampen

AhrWeinForum
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Vulkanhaus Strohn
Strohn

Eifel-Heimatmuseum
Bergweiler


Tuffsteinmuseum
Weibern

 

Kreismuseum Bitburg-Prüm
Bitburg

 

Eifelmuseum
Blankenheim

 

 

Karnevalsmuseum
Blankenheim

   

»Mühlenberger Stollen«
Bleialf

   

Tuchfabrik Müller
Euskirchen

   

RWE-Industriemuseum
Heimbach

   

»Grube Wohlfahrt«
Hellenthal-Rescheid

   

Ofen- und Eisenmuseum
Hüttingen bei Lahr

   
Schulmuseum
Immerath
   

Westwallmuseum Panzerwerk
Irrel

   

Eisenmuseum
Jünkerath

   

LVR-Freilichtmuseum Kommern
Mechernich-Kommern

   

Römerbergwerk Meurin
Kretz

   

Töpfereimuseum
Langerwehe

   

Burgenmuseum Nideggen
Nideggen

   

Deutsches Schieferbergwerk
Mayen

   

Bergbaumuseum Mechernich
Mechernich

   

Felsenkeller Brauhaus
Monschau

   

Altes Eisen Museum
Mückeln

   

Heimatmuseum Münstermaifeld
Münstermaifeld

   

Töpfereimuseum Raeren
Raeren (Belgien)

   

Museum
Speicher

   

Heimatmuseum
St. Vith (Belgien)

   
Nostalgicum
Uersfeld
   

Friedensmuseum Vossenack
Vossenack

   

Römerthermen Zülpich
Zülpich

   




Icon-Bettenboerse