eifelreise fuehrer

Liesertalblickb

Die Eifel ist in ihrer Grundstruktur eine Hochfläche, aus der einerseits vulkanische Erhebungen herausragen und die andererseits durch die Einschnitte von Bächen und Flüssen zergliedert ist. (Geologie)

Die Täler, die dabei gebildet werden, bieten eine Vielfalt von Landschaftsformen, deren Schönheit durch die unterschiedliche Vegetation noch verstärkt wird. Liebliche, sonnige Wiesentäler wechseln mit schattigen Nadelholzschluchten, steil aufragende Schieferschichten mit bizarren Felsformationen des Sandsteins. Von der kleinen, glucksenden Quelle am Weg bis zum Bach und zum Fluss ist das Wasser, das diese Formationen entstehen ließ, Teil des Landschaftbildes und damit mitbestimmend für die besondere Schönheit der Eifel.

Icon-Bettenboerse