eifelreise fuehrer

Entersburg

Entersburg ARN6576

Auf einem mehrstufigen Felsgrat über dem unteren Üßbachtal in der Moseleifel, nordöstlich von Hontheim, wurde vermutlich Ende des 11. Jahrhunderts die Entersburg erbaut und bald schon wieder zerstört. Auf dem Gipfelplateau wurde 1895 ein Aussichtsturm, die Steffenswarte gebaut, um an den Standort der Burg zu erinnern. Die Burgstelle ist jederzeit frei zugänglich und über einen etwa 30 Minuten langen Fußweg zu erreichen. Der Turm darf zur Zeit nicht bestiegen werden.

 

Entersburg bei google maps

Icon-Bettenboerse