eifelreise fuehrer

Diekirch

200 m, ca. 6.300 Einwohner


Die Bezirkshauptstadt des Nordbezirks von Luxemburg liegt am Rande der Ardennen und der Luxemburgischen Schweiz in zentraler Verkehrslage. Sie ist einer der ersten und wichtigsten Fremdenverkehrsorte des Großherzogtums. Erholung bieten das Sauertal mit seiner Wiesen- und Weidelandschaft und die angrenzenden Berge, wie der Herrenberg mit seinen Obstbäumen (412 m, Standort der Luxemburger Armee). Bekannt ist der Ort auch für seine blühenden Gärten in mildem Klima, die zahlreichen blumengeschmückten Parks, die abends während der Saison angestrahlt werden, und seine eigene Brauerei. An die Fußgängerzone schließt sich die harmonische Altstadt mit gemütlichen Gassen und Plätzen an. Als »Sportstadt des Nordens« bietet Diekirch: Hallenbad, Minigolf, Kajak, Tennis, Sportfischen, Reitsport in Stegen (5 km entfernt), Saunas. Naturlehrpfade und Trimmpfade. Radfahrweg (ohne Autos!, einzigartig in Luxemburg) von Diekirch die Sauer entlang bis Echternach und Wasserbillig (Fahrradverleih beim Verkehrsamt erfragen). Weitere Freizeitangebote: Museen, Konzerte, Folkloreveranstaltungen, Popshows, Diskothek, Feuerwerke und Ausstellungen.

Geschichte

Die Stadt war ein wichtiger römischer Kreuzungspunkt. Die alte Römerstraße führte von hier zur großen Heerstraße Köln – Reims, nach Trier, Metz u.a.

Sehenswürdigkeiten

In Diekirch befindet sich die älteste Kirche des Landes (15. Jahrhundert), die auf römischem und romanischem Grund gebaut ist, sowie eine Kirche aus dem Jahre 1867. Im Stadtmuseum sind u.a. ein bemerkenswertes Mosaik mit einem von zwei Seiten erkennbaren Medusenhaupt und viele Gegenstände aus der römischen Zeit zu sehen. Das große Historische Museum beherbergt Dokumente über die Schlacht in den Ardennen im Zweiten Weltkrieg (Führungen). In der Stadt befinden sich die Geburtshäuser der ehemaligen Luxemburger Staatsminister Paul Eyschen und Joseph Bech sowie der Justizpalast aus dem Jahre 1851.


Fremdenverkehrsamt Diekirch
3, plce de la Libération
L-9255 Diekirch
Tel.: 00352-803023
Fax: 00352-802786

www.diekirch.lu



Diekirch bei google maps



Gastgeber in Diekirch:
Hotels:
Hotel "Beau Séjour"
12, Esplanade
L-9227 Diekirch
Hotel "du Park"
28, avenue de la Gare
L-9233 Diekirch
Ferienwohnungen:
Ferienwohnung Schildermans-Schmidt
38, Route de Gilsdorf
L-9234 Diekirch
Home Prince Jean
36, rue Floss
L-9232 Diekirch
Campingplätze:
Camping Op de Sauer
Route de Gilsdorf
L-9234 Diekirch
Icon-Bettenboerse