eifelreise fuehrer

suedeifel irrelwasser


Als Südeifel wird die Eifelregion um den Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz bezeichnet. Sie grenzt im Süden und Südosten an die Mosel, im Nordwesten an die Schnee-Eifel und im Nordosten an die Vulkaneifel. Im Bereich der Südeifel befindet sich der grenzüberschreitende Deutsch-Luxemburgische Naturpark.
Ein Landschaftsteil der Südeifel ist die Waldeifel oder auch die Kyllburger Waldeifel. Hier variieren die Höhenunterschiede zwischen 300 und 500 Metern.
Dort, wo die Kyll von der Schnee-Eifel kommend, sich tiefer in das Rumpfhochland der Eifel einschneidet und die Ausläufer der Hohen und der Vulkaneifel sich nach Süden hin absenken, prägen ausgedehnte, immer wieder durch kleinräumige Acker- und Wiesenflächen unterbrochene Wälder diese Eifellandschaft. Dieses Gebiet gilt in den Sommer- und Herbstmonaten als die Ferienregion für Wanderer und Radfahrer.

www.suedeifel.de





Icon-Bettenboerse